Mit der Fähre in den Urlaub – Spaß & Entspannung für die ganze Familie

 

Wir schreiben das Jahr 2021 und stehen noch ganz am Anfang. Viele Familien planen jetzt schon den Jahresurlaub, manche machen das bereits im Dezember. Denn gerade mit Kindern muss der Urlaub gut durchdacht und dennoch flexibel sein. Je nach Altersgruppe müssen die Eltern die Reise an die Kinder anpassen und spannend gestalten. Hierfür sind Fährreisen ideal.

 

In diesem Artikel erfährst du, wieso Fähren das Transportmittel deiner Wahl sein sollten, wenn es mit den Kindern in den Urlaub geht.

 

Der Familienurlaub will gut geplant sein

Sind wir mal ehrlich, ein klassischer Urlaub läuft meistens so ab: Als Elternteil entscheidest du wo es hingeht, dann suchst du nach günstigen Flügen. Ein Marathon der Preisvergleiche beginnt und auch wenn Flugtickets heute häufig sehr günstig sind, kommt bei der ganzen Familie schon eine ordentliche Summe zusammen. Das Gepäck muss ins Auto, dann geht’s mit dem Auto zum Flughafen, mit Kind und Kegel in den Flieger, am Zielort wieder raus. Und jetzt braucht du auch noch einen Mietwagen, der zusätzliche Kosten verursacht, oder den nächsten Bahnhof. Entspannung sieht anders aus.

 

Alternativ kannst du natürlich deine Familie ins Auto packen und direkt losfahren. Das schränkt die Destinationen allerdings stark ein, denn mit dem Auto kommt man nicht überall hin. Die Reise dauert zudem mehrere Stunden, in denen deine Kinder im Kindersitz eingeengt darauf warten, wann die nächste Pause gemacht wird oder wann man endlich am Zielort ankommt. Pausen schlucken enorm viel Zeit, sodass die Reise sich sehr lange hinziehen kann. Gerade, wenn es doch etwas weiter weg sein soll, wie Griechenland oder Norwegen. Der Landweg nach Griechenland oder Norwegen ist extrem lang. Mit der Fähre kannst du das abkürzen. Abhängig von deinem Ausgangspunk sind es natürlich auch immer noch einige Stunden Fahrt bis zum Hafen. Sobald du aber erstmal mit deinen Kindern auf der Fähre bist, wird es wesentlich entspannter. Und Stau gibt es auf dem Seeweg auch nicht!

 

Vater und Kind auf der Fähre Calais Dover über den Ärmelkanal

 

Was dir die Fähre bieten kann

Hier kommen die Fähren ins Spiel. Eine Reise mit der Fähre hat viele Vorteile für Familien und bietet abwechslungsreichen Spaß für die Kinder.

 

Eltern müssen Reisen ganz anders planen: Lange Fahrten und die Gegebenheiten vor Ort sind genau zu berücksichtigen. Der Filter ist anders gesetzt und wir achten darauf, dass die Reise spannend ist, dem Kind angepasst wird und dass wir einen stressfreien Urlaub genießen. Da spielt die Reise an sich eine große Rolle. Denn im Vergleich zu einer Autofahrt oder einem Flug, hat man auf der Fähre jede Menge Bewegungsfreiheit. Die Kinder können an Bord toben, rennen, spielen und das Schiff erkunden – bis zur Reling und zurück. Man kann mit ihnen den wunderschönen Ausblick auf das Meer genießen und erklären, welche Tiere im Wasser leben. Je nach Reederei und Strecke gibt es Animationen für Kinder, wo sie mit Gleichaltrigen Spaß haben und spielen können. Restaurants, Kinos oder Spielplätze on Board ermöglichen einen abwechslungsreichen Aufenthalt auf der Fähre. So können Eltern und Kinder die Anreise entspannt genießen anstatt direkt gestresst und mit schlechter Laune in den Urlaub zu starten.

 

Neben der entspannten Anreise, dem vergleichspreise günstigen Preis und der Mobilität vor Ort hat die Fähre noch einen weiteren Vorteil: Du kannst so viel Gepäck mitnehmen, wie ins Auto passt. Keine Beschränkung auf ein Handgepäck pro Person, einen großen Koffer und das Maximalgewicht. Wenn der Teddy unbedingt mit auf Reisen kommen soll – kein Problem! Dein kleiner Sohn kann sich nicht für ein Buch entscheiden? Egal – er kann ruhig alle mitnehmen! Der Familienhund soll mit in den Urlaub? Super – er darf fast überall mit an Bord! Du willst Freunden und Verwandten jede Menge Souvenirs mitbringen? – Toll, denn an Bord brauchst du nicht auf das Gepäckgewicht zu achten!

 

Die Reise selbst und alles drum herum wird zum absoluten Erlebnis. Daran erinnert sich später noch die ganze Familie.

Übrigens: Wusstest du, dass du auch mit deinem Camper auf der Fähre fahren kannst? Camping on Board ist ein ganz besonderes Erlebnis – nicht nur für deine Kinder!

 

Vorteile einer Fährreise mit Kind auf einen Blick

 

  • Mit der ganzen Familie auf die Fähre ist meist günstiger als ein Flugticket für jeden
  • Die Kinder können an Bord spielen, toben, rennen und Spaß haben – keine Einschränkung der Bewegungsfreiheit, bis zur Reling
  • Je nach Buchung, könnt ihr euch in eure Kabine zurückziehen und ausruhen – da schlafen die Kleinen doch gleich viel besser als im Auto.
  • Keine Gepäckbeschränkung pro Person oder Gewicht – alle Kuscheltiere, Bücher und Co. dürfen mit, solange sie in das Gefährt passen.
  • Spielplätze & Animationsprogramm für die Kinder (abhängig von der Reederei)

Fazit

 

Diese und viele weitere Vorteile bieten dir und deinen Kindern die Fähre als Transportmittel in deinen Urlaub. Wie du siehst, muss der Familienurlaub nicht abgehetzt und gestresst ablaufen. Du kannst einfach und entspannt zum Boarding – mit deinem eigenen Auto – erscheinen und brauchst dich danach um nichts mehr zu kümmern. Die Reise mit einer Fähre kommt einer Kreuzfahrt gleich, da du alle Vorteile dieser Art an Bord genießen kannst. „Sind wir gleich da?“, hast du von deinen Kindern ganz bestimmt zum letzten Mal gehört.

 

Buche gleich deine Fährverbindung für den Familienurlaub beim ADAC und fahre ganz entspannt mit dem Schiff in die Ferien.

 

Bilder:

Adobe Stock – Kathrin
Adobe Stock – MNStudio

alt text

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse unseres Datenverkehrs. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie durch Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen der Verwendung unserer Cookies zu, indem Sie unsere Website weiterhin nutzen.

Details anzeigen