Hin- und Rückfahrt
  • Hin- und Rückfahrt
  • Einfache Überfahrt
  • Multiple Strecken
1 0
1 0
Strecke 1
Strecke 2
Strecke 3
1 0

DFDS

Mit „Europas bester Reederei“ reisen Sie bequem vom europäischen Festland nach Großbritannien, Skandinavien und über die Ostsee. Denn es gibt kaum eine schönere und sicherere Art zu Reisen, also mit der Fähre. Zahlreiche Unterhaltungsangebote sorgen für eine kurzweilige Reise an Bord der DFDS Fähren.

DFDS Streckennetz im Überblick

AMSTERDAM/ IJMUIDEN - NEWCASTLE CALAIS - DOVER KOPENHAGEN - OSLO
KIEL - KLAIPEDA KARLSHAMN - KLAIPEDA Stockholm - TALLIN (TERMINAL ID)
KLAIPEDA - KARLSHAMN

DFDS Schiffe

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Reederei

https://www.dfdsseaways.de/kundenservice/reisebedingungen

Mit der Fähre nach Großbritannien und Skandinavien

Auf 8 Passagierrouten und 50 Fähren bringt die Fährrederei DFDS jährlich 6 Millionen Menschen vom europäischen Festland über Nord- und Ostsee sowie den Ärmelkanal nach Großbritannien und Skandinavien. Neben Fährreisen über die bekannten Passagen bietet das dänische Unternehmen auch Minikreuzfahrten, Pauschal-, Rund- und Gruppenreisen auf See an.

 

Besonders die Fähre von Calais nach Dover ist vielen Englandreisenden ein Begriff und für den Tourismus in Großbritannien nicht wegzudenken. Aber auch Strecken wie von Kiel nach Klaipėda oder zwischen Kopenhagen und Oslo sind wichtige Seewege für den Personenschifffahrtsverkehr.

 

DFDS Fähren - ausgeruht in den Urlaub

Es gibt kaum eine bessere Art, nach Großbritannien oder Skandinavien zu reisen als mit einer Fähre. Bei angenehmem Seegang genießen Sie den Blick aufs Meer und lassen sich von der Seeluft verzaubern. An Bord der DFDS Fähren vertreiben Sie sich die Zeit bis zur Ankunft am Zielhafen bei kurzweiligen Shoppingtrips in den Bord Shops oder lassen es sich in den Restaurants und Bars gut gehen. Auch bei den Kindern kommt in den Spielbereichen der Fähre keine Langeweile auf.

 

 

Über DFDS

Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung und einer der größten Schiffsflotten weltweit, ist DFDS eine der bedeutendsten Reedereien. Nicht umsonst trägt sie im 12. Jahr in Folge den Titel „Europas beste Reederei“ und ist zudem als „World’s Leading Ferry Operator“ ausgezeichnet. Gegründet im Jahr 1866 unter den Namen Det Forende Dampskibs-Selskab (zu Deutsch: vereinigte Dampfschiff-Gesellschaft) hat das dänische Unternehmen heute seinen Firmensitz in Hamburg. Neben der Personenschifffahrt gehört auch die Frachtschifffahrt zu den Geschäftszweigen des Erfolgsunternehmens.