Buchen und bezahlen

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0) 671 – 920 69 – 30
Fax: +49 (0) 671 / 920 69 – 318
Mail: faehren@mrh.adac.de

1. Buchen

Nach Eingabe aller Daten zu Ihrer Anfrage, erhalten Sie einen Buchungsvorschlag, in dem die einzelnen Details noch einmal aufgeführt sind. Anschließend können Sie durch drücken des Buttons „Zur Buchung“ die Buchung aktivieren. Zur Vervollständigung der Angaben für ihr Ticket müssen Sie dann Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht und Nationalität aller Mitreisenden sowie gegebenenfalls das amtliche Kennzeichen des mitgeführten Fahrzeugs eintragen.

2. Suche nach Fährverbindungen

Bei ADAC Fähren können Sie nach der für Sie am besten geeigneten Fährverbindung suchen, indem Sie die von Ihnen gewünschte Strecke auswählen und ihr Ticket nach ihren Bedürfnissen zusammenzustellen und online zu buchen und zu bezahlen.
Sie können ihr Ticket individuell nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen, indem Sie folgende Details wählen. Klicken Sie auf das Thema zu dem Sie Hilfe benötigen:

2.1 Suche

Klicken Sie auf der Startseite links auf die Schaltfläche „Hinfahrt wählen“ und Sie gelangen in ein Menü, in dem Sie die gewünschte Verbindung wählen können. Sie haben dort zwei Möglichkeiten: wählen Sie die gewünschte Länderverbindung aus der Liste neben der interaktiven Karte und klicken Sie auf „weiter“ oder wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gewünschten Starthafens durch anklicken .
Dadurch gelangen Sie auf eine Seite, in der Sie aus den verfügbaren Strecken wählen können.

2.2 Hin- und Rückfahrt

Sie können sowohl Hin- als auch Rückfahrt buchen. Klicken Sie bei der Auswahl der Strecke auf den Button „Hin- und Rückfahrt“, wenn Sie beide Überfahrten buchen wollen. Ansonsten wird Ihnen nur für die Hinfahrt ein Ticket angeboten.

2.3 Reisetermin

Wählen Sie den gewünschten Reisetermin aus indem Sie auf das „+“ hinter dem Datum klicken, dadurch öffnet sich der Kalender und Sie können Ihren Reisetermin bestimmen, dann klicken Sie auf „weiter“. Die zur Verfügung stehenden Verbindungen werden Ihnen angezeigt. Wenn mehrere Möglichkeiten angeboten werden, aktivieren Sie das Kästchen vor der geeigneten Verbindung durch anklicken und drücken Sie auf „weiter“.

2.4 Anzahl und Art der Unterkünfte

Aktuell besteht nur die Möglichkeit zur Auswahl einer Unterbringungsart für alle Passagiere, die angebotenen Optionen können Sie in Schritt 2 durch klicken auf den Pfeil unter dem Feld „Unterbringung“ auswählen.

2.5 Anzahl und Art der Reisenden

Sie können in einer Buchung für bis zu sechs Personen eine Überfahrt buchen. Wählen Sie aus der Liste „Anzahl und Art der Reisenden“ und klicken Sie auf „weiter“. Sie können aus folgenden Kategorien wählen:
Erwachsene (-r), Senioren, Studentin (-in), Kind (-er), Kleinkind (-er)
Altersgrenzen können bei verschiedenen Schifffahrtsgesellschaften unterschiedlich gehandhabt werden. Bitte geben Sie daher das Alter der Personen genau an, da dies Einfluss auf die Preisberechnung haben kann. Sie können die Auswahl der Art der Reisenden und Unterbringung jederzeit ändern, indem Sie zurück zu Schritt 2 scrollen.

2.6 Anzahl und Art der Fahrzeuge

Die Vorauswahl steht immer auf „Fahrzeug“. Sie können auch auswählen, „kein Fahrzeug“ oder „Fahrzeug mit Anhänger“.
Geben Sie die Art des Fahrzeuges an. Wählen Sie aus den nacheinander folgenden Listen Hersteller, Marke und das Fahrzeugmodell. Überprüfen Sie die Anzeige der zum Modell gehörigen Fahrzeugdaten und klicken Sie entweder auf „ändern“ um diese ihrem Fahrzeug anzupassen (z.B. wenn die vorgegebenen Maße nicht mit den Angaben in ihrem Fahrzeugschein übereinstimmen oder falls Sie noch An- und/oder Aufbauten (z.B. Dachbox, Fahrradträger) an Ihrem Fahrzeug haben), mit einem Klick auf den Pfeil nach rechts übergeben Sie die geänderten Daten an das System. Sollten Sie „Fahrzeug mit Anhänger“ gewählt haben, geben Sie zusätzlich noch die Art, sowie die Maße des Anhängers an. Sie bestätigen Ihre Angaben mit Klick auf den Button „zu Schritt 4“.
Pro Buchung ist nur ein Fahrzeug und ein Anhänger möglich.

2.7 Mitnahme von Haustieren

Die Vorauswahl steht immer auf „ohne Haustier“. Möchten sie, dass Sie Ihr Haustier auf der Reise begleitet, wählen Sie bitte „Haustiere“ aus und geben danach an, wie viel Haustiere Sie an Board begleiten. Danach klicken Sie bitte auf den Button zur Preisberechnung.

2.8 Tarif wählen

Nachdem ihre Angaben vom System berechnet wurden, werden Ihnen die möglichen Tarife angezeigt. Wählen Sie den für Sie passenden Tarif und klicken auf weiter zu den Reisenden.

3. Angaben Ihrer Daten

3.1 Reisende

Bitte geben Sie die Daten aller Mitreisenden an. Die benötigen Daten sind: vollständiger Vor- und Nachname, Geburtsdatum und die Nationalität. Gegebenenfalls müssen Sie auch die Passnummer und Geburtsort eingeben, dies hängt von der gewählten Verbindung ab.

3.2 Zusatzangaben

Bitte geben Sie Ihre Mobilnummer und E-Mailadresse an. Ihre Mobilnummer geben Sie bitte im internationalen Nummernformat an (die bekannte Rufnummer vorab um die deutsche Landesvorwahl +49 ergänzen sowie die 0 der jeweiligen Ortsvorwahl auslassen. So würde zum Beispiel aus der im Inland gültigen Münchener Rufnummer 089 1234567 im Ausland die +49 89 1234567). Bitte geben Sie zusätzlich Ihre E-Mailadresse an.

3.3 Fahrzeugdetails

Bitte geben Sie Ihr Fahrzeugkennzeichen an. Sollten Sie das Kennzeichen nicht kennen, kann es vor Ort beim Check-In zu Problemen / Verzögerungen kommen – in diesem Fall planen Sie bitte genug Zeit ein, um das Kennzeichen vor Ort nachzumelden (bei einigen Reedereien können auch Kosten für die Nachmeldung entstehen). Sollten Sie mit einem Mietfahrzeug reisen, klären Sie bitte vor der Buchung mit dem Vermieter, ob er Fährüberfahrten mit seinen Fahrzeugen zu lässt. Eine nachträgliche Meldung des Kennzeichens ist gegen Bearbeitungsgebühr möglich.

3.4 Rechnungs-/Lieferadresse

Bitte geben Sie Ihre Rechnungsanschrift an. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie einen ADAC-Tarif gewählt haben, das mitreisende ADAC-Mitglied angegeben werden muss. Sollten Sie einen ADAC-Tarif gewählt haben und die Rechnungsanschrift stimmt nicht mit der Adresse des mitreisenden ADAC-Mitglieds überein, kann es zu Nachbelastungen am Hafenbüro oder beim Check-In auf der Fähre kommen.

Weiter zur Bezahlung

4. Zahlung

Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben, folgen die Angaben zu Ihrer Kreditkarte. Drücken Sie „weiter“, um ihre Buchung direkt zu bezahlen. Erst mit der Zahlung ist die Buchung abgeschlossen. Per E-Mail erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Das Ticket wird Ihnen in den nächsten Stunden per E-Mmail zugestellt.